Das Forum für pflegende Angehörige

Den meisten pflegenden Angehörigen fehlt der Austausch mit anderen Pflegenden. Das ist auch kein Wunder, da bei vielen die häusliche Situation und der Pflegeaufwand des Angehörigen es beinahe unmöglich machen, das Haus „freizeitmäßig“ zu verlassen.
Das Internet bietet einen angenehmen Ausweg: den Austausch von und mit anderen pflegenden Angehörigen, ohne das Haus / die Wohnung verlassen zu müssen: Das Internetforum. Ein sehr etabliertes Forum für pflegende Angehörige von Erwachsenen ist das Elternpflegeforum.

Einzigartig ist im Elternpflegeforum, dass die Pflegesachverständige, die das Forum kostenlos für die pflegenden Angehörigen zur Verfügung stellt, Fachfragen der Mitglieder kompetent und kostenlos beantwortet.
Insbesondere wenn es um die Pflegeeinstufung geht, hat sich die Mitgliedschaft daher schon für viele User gelohnt.

Das Forum bietet viele geschützte Bereiche, in denen sich die registrierten User anonym und ohne Scheu austauschen können. Zum Elternpflegeforum geht’s über die verlinkte Grafik.

Bereits 0 Mal geteilt!