Pflege

Tu Dir was Gutes: Körperreise

Heute möchte ich Dich zu einer Körperreise einladen. Ich bin über auf Youtube auf eine tolle Meditationsanleitung gestoßen, die eine knappe  halbe Stunde dauert. Nimm dir einfach die Zeit, diese Meditation auszuprobieren, um Dich zu entspannen. Es tut gut. Versprochen!

Tipp: Internetseite für Stoma-Träger

Manche Darmerkrankungen hat zur Folge, dass ein Stoma erforderlich ist. Das bedeutet für den betroffenen Menschen durchaus eine erhebliche Einschränkung in seinem Alltag. Allerdings gibt es Hilfsmittel und Möglichkeiten, sich auf die Situation einzustellen, um auch mit einem Stoma zufrieden zu leben. Die Firma BBraun bietet eine Internetseite an, mit Tipps und Informationen zum Thema […]

Umgang mit Parkinson – Pflegefilme der AOK

Während der Pandemie bietet die AOK ein Online-Selbsthilfeprogramm an, um pflegende Angehörige zu unterstützen. Neu im Programm der Pflege Akademie der AOK Nordost sind Pflege-Videos zum Thema „Parkinson“. Mit dieser Reihe sollen Angehörige leicht verständliche Unterstützung für den Pflegealltag erhalten. Durch die krankheitsbedingten Bewegungseinschränkungen, die Sprachprobleme und die veränderte Mimik und Gestik bei Parkinson, ist […]

Tu Dir was Gutes: Heute ist ein Tag für Eigenlob!

Aufrichtige Anerkennung und ehrlich gemeintes Lob kann man nicht genug bekommen. Wahrscheinlich ist das so, weil man in der Regel eher wenig davon erhält. 😉 Heute lobst Du Dich einfach selbst. Du bist der wertvollste Mensch, den Du kennst und Du hast Dir eine Menge Lob verdient. Du weisst nicht, wie oder wofür Du Dich […]

Zwangstherapie muss wirksam sein

Der Bundesgerichtshof (BGH) musste sich im Januar dieses Jahres mit der Frage beschäftigen, wann Zwangsbehandlungen gerichtlich genehmigt werden dürfen. Ein an Schizophrenie leidender Patient hatte einer Elektrokonvulsionsthe-rapie/Elektrokrampftherapie (EKT) ausdrücklich widersprochen. Sein gesetzlicher Betreuer beantragte daraufhin die betreuungsgerichtliche Genehmigung der Zwangsbehalndlung. Der BGH entschied, dass ärztliche Zwangsmaßnahmen nur als notwendig angesehen werden können, wenn deren Durchführung […]

Neuer Wirkungskreis: Fachkraft für Stress- und Burnout-Prävention

Ich freue mich, dass ich bereits am 15.05.2020 die Qualifikation zur „Fachkraft für Stress- und Burnout-Prävention“ erfolgreich abgeschlossen habe. Ich bin auch von der Zentralen Prüfstelle Prävention, dem Qualitätsportal für Präventionskurse, als Kursanbieterin anerkannt. Das heißt, wenn ich die nachfolgenden Kurse anbiete, sind diese als Präventionskurse anerkannt und werden von den gesetzlichen Krankenkassen mit bis […]

Tu Dir was Gutes: Rückenmassage

Keine Frage, eine Rückenmassage ist entspannend, wohltuend und sie lässt uns den Stress der ganzen Woche vergessen. Aber leider braucht sie Zeit. Sie muss terminiert werden. Sie kostet Geld. Das muss nicht sein! Massiere Deinen Rücken selbst. Du kannst Deine langen Rückenmuskeln, die rechts und links Deiner Wirbelsäule verlaufen, ganz einfach am Türrahmen massieren. Bewege […]

Schicksalsschläge können alles verändern, eine Vorsorgevollmacht hilft

Ich freue mich, dass die Veranstalterinnen es bewerkstelligen können, dass die Veranstaltung unter Einhaltung der Hygienerichtlinien mit einer begrenzten Teilnehmerzahl stattfindet! Es ist schneller passiert als man denkt: ein Hirnschaden, Wachkoma – wer entscheidet jetzt? Wer bestimmt, wenn die Partnerin/der Partner, der Vater oder die Mutter wegen einer Demenz nicht mehr in der Lage ist, […]

Tu dir was Gutes: Lerne Dich wieder zu spüren

Im Alltag vergessen wir einfach, auf uns selbst zu achten. Das geht so weit, dass wir uns, unseren Körper, gar nicht mehr bewusst wahrnehmen. Wir degradieren ihn zu einem „funktionierenden Werkzeug“. Dabei ist unser Körper ein Wunderwerk der Natur, das Aufmerksamkeit verdient hat. Deshalb: nicke ganz leicht mit dem Kopf, wann immer Du daran denkst. […]

Eine Krankheit ist nicht planbar, eine Patientenverfügung hilft – Fragestunde

Ich freue mich, dass die Veranstalterinnen es bewerkstelligen können, dass die Veranstaltung unter Einhaltung der Hygienerichtlinien mit einer begrenzten Teilnehmerzahl stattfindet! Eine Patientenverfügung hilft Ihnen im Falle einer schweren Erkrankung, Ihre Wünsche durchzusetzen. Ab wann sollte z.B. Ihr behandelnder Arzt die Schmerzbehandlung über die Lebenserhaltung stellen? Wie gestalten Sie Ihre Behandlungswünsche so konkret, dass Ihre […]